Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen, Kloster Beuerberg, Königsdorfer Str. 5, 82547 Eurasburg

Entdecken Sie unser vielfältiges Fort- und Weiterbildungsprogramm!

Um unsere regionale Bildungsvereine und soziale Organisationen fit für die Zukunft zu machen, bietet Ihnen unsere regionale Bildungsinitiative eine breite Palette an Bausteinen. Wir möchten Sie gezielt dabei unterstützen, Ihre Führungskompetenzen im Ehrenamt zu stärken und gleichzeitig junge Nachwuchstalente auf die Übernahme von Leadfunktionen vorzubereiten. 

Ehrenamt ist Teamarbeit. Online-Tools für eine effektive Zusammenarbeit

31.01.24 von 19.00-21.00 Uhr

Gemeinsame und zeitgleiche Arbeit an einem Thema kann auch in der Welt des Ehrenamts äußert nützlich sein. Tauchen Sie mit Magdalena Falkenhahn ein in die Welt der Online-Tools für eine effiziente Ehrenamtsarbeit. Lernen Sie kollaborative Werkzeuge kennen, die Ihre Kommunikation verbessern, die Zusammenarbeit im Team optimieren und die Organisation Ihrer ehrenamtlichen Projekte auf ein neues Level heben.

Referentin: Magdalena Falkenhahn

Ort: Online-Workshop

Generationen verstehen. Junge Generationen einbinden. Gemeinsam erfolgreich führen.

02.02.24 von 16.00-19.30 Uhr

Dieser Workshop schlägt Brücken zwischen den Generationen und trägt maßgeblich zur Sicherung der Zukunft des Ehrenamts bei. Erforschen Sie mit uns die Kunst des Generationen-Managements, insbesondere im Hinblick auf den anstehenden Generationswechsel in ehrenamtlichen Führungspositionen. Sie lernen die Bedürfnisse und Erwartungen junger Generationen kennen und zu verstehen. So können Sie junge Menschen erfolgreich in Ihr Ehrenamt einbinden und langfristig an Ihren Verein oder Ihre Organisation binden.

Referentinnen: Prof. Dr. Dorit Sing & Ruth Busl

Ort: Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg

Fundraising im digitalen Zeitalter für Vereine & soziale Organisationen - Online-Veranstaltung

08.02.24 von 19.00-21.00 Uhr

Gezieltes Fundraising spielt eine immer wichtigere Rolle für den langfristigen Erfolg von Vereinen und sozialen Organisationen. Denn gutes Engagement braucht auch gutes Geld!

Welche Möglichkeiten gibt es für Vereine, soziale Organisationen oder ehrenamtliche Initiativen, um gezielt und strukturiert an finanzielle Unterstützungen zukommen? Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen digitale Wege aufzuzeigen und Sie mit unterstützenden Werkzeugen vertraut zu machen, um beim Fundraising erfolgreich zu sein.

Referentin: Martina Bonertz

Ort: Online-Workshop

"Sinn"-volles Ehrenamt?!

28.02.24 von 19.00-21.00 Uhr

Wer Ehrenamtliche gewinnen und binden will, muss ihnen nicht zuletzt Sinn-Erfahrung ermöglichen. Studien und Praxiserfahrungen zeigen, dass das Bestreben, Sinn zu stiften und selbst Sinn zu erfahren, ein wesentlicher Motivationsfaktor im Ehrenamt ist. Wie können Organisationen und Ehrenamtliche mit einer Leitungsrolle diese Sinn-Erfahrung ermöglichen? Ein Einblick in den Workshop „Warum engagiere ich mich ehrenamtlich – eine Sinnsuche“ – eine sinnhafte Reise zu ihrer ehrenamtlichen Persönlichkeit.

Referenten: Dr. Thomas Steinforth & Roland Gruber

Ort: Online und in Präsenz im Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg

Ich engagiere mich ehrenamtlich - Was bringt mir das?

06.03.2024 von 19.00-21.00 Uhr

Sie sind ehrenamtlich engagiert- bei der Feuerwehr, im Sportverein, in der Kirche, in der Lokalpolitik; Dann möchte dieser Abend Sie dazu einladen gemeinsam auf eine Sinnsuche zu gehen. Mittels einer Biografiearbeit zur Selbstreflektion und dem Austausch untereinander, möchten wir dazu beitragen, dass der Grund Ihres ehrenamtlichen Engagements klarer wird und die Selbstzufriedenheit wächst.

Referent*in: Martina Böhm-Seifert & Roland Gruber

Ort: Pfarrheim Münsing 

Jung, stark & freiwillig. Potenzialbooster für Nachwuchstalente

11.03.24 | Mo., 18.03.24| Do., 04.04.24, jeweils von 18:00 – 20:00 Uhr

Investieren Sie jetzt in die Förderung und Entwicklung junger Talente. Denn ihr Potenzial ist von unschätzbarem Wert für die Zukunft des Ehrenamts und angesichts des anstehenden Generationswechsels ein Muss! Dieser 3-teilige Intensivworkshop für Persönlichkeitsentwicklung, Potenzialentfaltung und Resilienztraining ist speziell auf junge Freiwillige zwischen 20 und 30 Jahren zugeschnitten. 

Referentin: Ruth Busl

Ort: Online

Interkulturelle Power für ehrenamtliche Führungskräfte

23.03.24 von 14.00-16.30 Uhr

Interkulturelle Kompetenz ist heute in allen Führungspositionen unerlässlich, insbesondere auch im ehrenamtlichen Bereich. Stärken Sie Ihre Fähigkeiten, um interkulturelle Herausforderungen künftig souverän zu bewältigen, Vielfalt zu fördern und effektiv mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zu kommunizieren. Dieser praxisorientierte Workshop ist auf die Anforderungen von Führungs- und Leitungskräfte im Ehrenamt zugeschnitten.

Referenten: Laurin Schulte & Ulrich Floßdorf

Ort: Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg

Kooperation HelperNet gGmbH

Empathie statt Ellenbogen - die neuen Führungsqualitäten

17.04.24 von 18.00-20.00 Uhr

Sabine Asgodom zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten in der Welt des Management-Trainings und ist bekannt für ihre inspirierenden Vorträge und ihr profundes Fachwissen. In diesem interaktiven Vortrag wird sie Ihnen neue Sichtweisen und Führungsperspektiven eröffnen. Freuen Sie sich als ehrenamtliche Führungskraft im Landkreis auf praxisnahe Übungen und wertvolle Tipps. Bereichern Sie Ihr Führungswissen und erleben Sie mit der „Grand Dame“ der Weiterbildung inspirierende Aha-Momente!

Referentin: Sabine Asgodom

Ort: Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg

Was uns stark macht. Herausfordernde Situationen souverän meistern.

24.04.24 von 17.00-20.00 Uhr

In diesem dreistündigen Seminar erfahren Sie, wie Sie belastende Herausforderungen im Ehrenamt souverän meistern können.
Unsere Referenten vermitteln Ihnen die Grundlagen zum Erkennen von Krisen und zeigen Ihnen wirkungsvolle Methoden zum souveränen Umgang mit ihnen. Sie erhalten Impulse, um Ihre Resilienz zu entwickeln, Krisen zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft die Resilienz Ihres Teams stärken können.

Referent: Ulrich Floßdorf

Ort: Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg

Kooperation HelperNet gGmbH

Gesundheit und Gleichgewicht: Vitalität im Ehrenamt

28.05.24 von 17.00-20.00 Uhr

Ehrenamtliches Engagement kann erfüllend sein. Jedoch können Zeitdruck, übermäßige Arbeitsbelastung, Erwartungen von uns selbst und anderen, Veränderungen, Konflikte und vieles mehr belastend sein.In diesem dreistündigen Impuls lernen Sie, wie Sie Ihr Gleichgewicht und Ihre Vitalität im Ehrenamt bewahren können. Und Sie erhalten Anregungen und Übungen, die es Ihnen erleichtern, Ihre eigenen Grenzen zu erkennen und gelassen und kraftvoll zu bleiben.

Referentin: Verena Weihbrecht

Ort: Ort: Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg